Ausgleichs- und Techniktraining,

sind beim Bouldern das A & O um fit zu bleiben und einseitigen Belastungen vorzubeugen und sollte demnach in einen
homogenen Trainingsalltag eingebunden sein.
Dazu muss man ein paar grundlegende Dinge wissen.
Wie man sich beim Bouldern bewegen und verhalten sollte um sowohl Verletzungen als auch Verschleiß zu vermeiden, wie man einzelne Muskelgruppen isoliert aufbauen kann um Fehlhaltungen wie dem "Kletterrücken" vorzubeugen, und vieles mehr...
Wir möchten euch mit unserem vielseitigen Kursprogramm eine neue Trainingskultur einverleiben, damit jeder die Möglichkeit hat sich bei uns als Sportler weiterzuentwickeln!


Unsere Kursmodelle im Überblick: 

-Einsteigerkurs

-Technikboost / Technikboost „Frauenpower“

-Individualtraining

-Aufbautraining (Stability & Mobility) 


-Level-UP (dein Schritt in den nächsten Schwierigkeitsgrad!)

  • Level 1: Gelb nach Orange
  • Level 2: Orange nach Rot
  • Level 3: Rot nach Blau 


-TGIB!   –   Thank   god   it ́s   bootcamp  (Kraftausdauer,   Maximalkraft, Fingerpower – alles was weh tut...) 


-Never skip “leg-day”
(das ultimative Bein-Workout für Boulderer)


-Offener Bouldertreff




Yoga Treff

Vinyasa (Power) Yoga
Alle 14 Tage (Mittwochs) von 19.30 – 21.00 Uhr, 10 Euro pro Person.

Werde stark und gelassen beim PowerYoga. Durch abgestimmte Bewegungen, die zu einem Flow werden und mit kurzen Ruhepositionen als Belohnung. 

Acrobatisches (Acro) Yoga
Alle 14 Tage (Mittwochs) von 21.00 – 22.00 Uhr, 10 Euro pro Person.

Gegenseitiges Vertrauen und Spaß sind hier die Grundlage. Auf akrobatische Weise wird beides zum PartnerYoga verbunden. Lachen ist in diesem Kurs fester Bestandteil. 

Alle Teilnehmerlisten für die kommenden Kurse hängen im Yogaraum aus. 
Kombi-Tickets und 10er Karten sind ebenfalls erhältlich.
Auf Instagram findest Du die Infos unter @yogatreff

Für alle weiteren Fragen stehen Sina und Johanna Dir gerne zur Verfügung:
Sina: 0170 9561516 / Johanna: 0151 44534699 

Wir freuen uns auf Dich!


 
Anrufen